Dr. Ulrike Lorenz

Präsident der Klassik Stiftung Weimar
Burgplatz 4
99423 Weimar

Tel. 03643/545 100
Fax 03643/202 174
praesident@klassik-stiftung.de

Lebenslauf

1983–1988 Studium der Kunstwissenschaft und Archäologie an der Universität Leipzig
1999 Promotion an der Bauhaus-Universität Weimar
1990–2004 Direktorin der Kunstsammlung Gera mit Otto Dix Haus, 2002 Übernahme der Leitung des Stadtmuseums Gera
2004–2008 Direktorin des Kunstforums Ostdeutsche Galerie, Regensburg; 2008 Friedrich-Baur-Preis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, München
2010–2018 Vorstandsmitglied des Deutschen Museumsbundes e.V.
seit 2014 Mitglied der Akademie der Künste Berlin – Sektion "Bildende Kunst"; Mitglied im Leipziger Kreis der deutschen Kunstmuseen (bis 2019)
2016 Kuratorin der ersten Otto-Dix-Retrospektive in Lateinamerika: „Otto Dix: Violencia y Pasión“, Nationalgalerie Mexiko City
2018 Eröffnung des Neubaus der Kunsthalle Mannheim mit dynamischem Museumskonzept und Digitalstrategie; Verleihung der Goldenen Ehrennadel des Frauenbrücke-Preises für die innere Einheit Deutschlands
2009–2019 Direktorin der Kunsthalle Mannheim
seit August 2019 Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar