18.08.09 20:49

Neue Auszeichnungen für Ehrengabenempfänger der Deutschen Schillerstiftung von 1859

Die Autoren und Übersetzer Barbara Köhler und Ulf Stolterfoht erhalten in diesem Jahr gemeinsam den zum dritten Mal verliehenen Erlanger Literaturpreis für Poesie als Übersetzung. Die Jury würdigt damit ihre Gertrude Stein-Übersetzung. Barbara Köhler wurde 1998 mit der Adolf Mejstrik-Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung ausgezeichnet.

Der mit 20.000 Euro dotierte Kranichsteiner Literaturpreis geht in diesem Jahr an den Schriftsteller Gerd-Peter Eigner für seinen 2008 erschienenen Roman „Die italienische Begeisterung“ teilte die Jury des Deutschen Literaturfonds in Darmstadt mit. Gerd-Peter Eigner hat im Jahre 2005 die Dr. Manfred Jahrmarkt-Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung erhalten.