18.08.09 20:47

Deutsche Schillerstiftung von 1859 trauert um Adolf Endler

Der Lyriker Adolf Endler ist am 02.August in Berlin nach schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren gestorben. Der in Düsseldorf geborene Autor siedelte 1955 in die DDR über. Nach Meinungsverschiedenheiten mit der SED wurde er 1979 aus dem Schriftstellerverband der DDR ausgeschlossen. 1998 erhielt er die Otto Braun-Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung.
Im Frühjahr dieses Jahres las er zum 150. Jubiläum der Deutschen Schillerstiftung im Erich Kästner Museum in Dresden aus seinen Werken.